Ist die Serie How to Sell Drugs Online echt?

Ist die Serie How to Sell Drugs Online echt?

Die Serie basiert lose auf der Geschichte des damals 18-jährigen Maximilian Schmidt, der Ende 2013 bis 2015 aus seinem Kinderzimmer in Leipzig-Gohlis heraus unter dem Decknamen „Shiny Flakes“ einen Online-Drogenhandel startete.

Wo wurde der Film Maximilian gedreht?

Gedreht wurde an rund 60 Burgen und Schlössern, Drehorte waren unter anderem das Stift Zwettl, Schloss Rosenburg, die Burgen Rappottenstein und Kreuzenstein. In Dreiteiler zeigt der ORF die bewegende Geschichte vom „letzten Ritter“ Maximilian I. von Habsburg und Maria von Burgund.

Wo hat Maximilian Schmidt gewohnt?

Es war der spektakulärste Schlag des Jahres 2015 gegen die Drogenszene. Als Betreiber der Internet-Drogenbörse „Shiny Flakes“ verkaufte Maximilian Schmidt fast eine Tonne Drogen aus seinem Kinderzimmer in Leipzig-Gohlis heraus und scheffelte dabei Millionen.

LESEN:   Was ist ein Notfall einfach erklart?

Wann kommt Staffel 3 How to Sell Drugs Online?

Ab 27. Juli 2021 könnt ihr Staffel 3 bei Netflix streamen.

Wer steckt hinter How to Sell Drugs?

Das steckt hinter „How to Sell Drugs Online (Fast)“ Mit 18 Jahren startete der aus Leipzig stammende Maximilian Schmidt sein Drogen-Business von seinem Kinderzimmer aus. Er verkaufte während seiner Karriere als Krimineller nahezu eine Tonne Drogen über das Internet.

Was macht Max Schmidt jetzt?

Der Leipziger Maximilian Schmidt zog von seinem Kinderzimmer aus einen Online-Drogenhandel auf, mit dem er Millionenumsätze erwirtschaftete. Sein Fall war Inspiration für die Netflix-Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“. Nun ist er selbst Hauptdarsteller der Dokumentation „Shiny Flakes: The Teenage Drug Lord“.

Hat Maximilian Schmidt noch bitcoins?

Die Polizei sagt ja selbst, in 2015 nur eine Wallet mit BTC im Wert von damals 350.000 Euro gefunden zu haben. Neben knapp 50 000 Euro in bar hatten die Beamten bei Maximilian Schmidt nämlich auch 1197 Bitcoins sichergestellt. Sie wurden am 19. Februar 2016 von der Leipziger Staatsanwaltschaft verkauft.

LESEN:   Welche Friedensvertrage gibt es?

Wann kommt How to Sell Drugs Online Fast?

Und selbst wenn Netflix in den nächsten Tagen plötzlich mit der Ankündigung um die Ecke kommen sollte, dürfte uns Staffel 4 bei ähnlicher Produktionszeit wie bei den ersten drei Staffeln frühestens im August 2022 erwarten. Lässt sich Netflix noch etwas länger Zeit, könnte es sogar erst im Herbst 2022 so weit sein.

Wann kommt die 4 Staffel How to Sell Drugs Online?

„How To Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 4: Wann und wie geht es weiter? Bekommt die Serie erneut grünes Licht, rechnen wir damit, dass Netflix auch dieses Mal den etwa einjährigen Produktionsrhythmus halten kann und uns schon im Sommer 2022 neue und möglicherweise finale Folgen erwarten könnten.

Auf welcher Geschichte basiert How to Sell Drugs Online?

How to sell drugs online (fast) (Netflix) Die Serie beruht auf der Geschichte von Maximilian S., der mit 18 Jahren unter dem Namen „Shiny Flakes“ einen Online-Drogenhandel aufbaute. Unbemerkt verkaufte er Drogen im Wert von vier Millionen Euro in ganz Europa.

LESEN:   Wie beginnt man mit einem informierenden Text an?

https://www.youtube.com/watch?v=NtuPQtFWQDA