Ist Toni ein mannlicher Name?

Ist Toni ein männlicher Name?

Der männliche und weibliche Vorname Toni gilt als Kurzform der Namen Anton und Antonia, die beide ihre Herkunft im Lateinischen haben. Toni bedeutet übersetzt „aus dem Geschlecht der Antonier“, und geht auf den römischen Namen Antonius zurück. In Deutschland wird Toni hauptsächlich als Kosename verwendet.

Welche Namen passen zu Toni?

zu Toni würde mir Jakob oder Leo gefallen…und für ein Mädchen Clara (auch wenn Ihr schon einen Mädchennamen habt…

Was ist die Bedeutung von Tony?

Tony bedeutet im Lateinischen “der aus dem Geschlecht der Antonier Stammende” und im Griechischen “der Unschätzbare”, “der Wertvolle” (von altgriechisch “anti/ἀντἰ” = gegen + “ṓnios/ὤνιος” = käuflich/feil).

Was sagt der Name Toni aus?

Toni ist die Kurzform des Namens Anton. Er bedeutet »aus dem Geschlecht der Antonier stammend«. Darüber hinaus hat der Name griechische Wurzeln, wonach Anton so viel bedeutet wie »der Preiswürdige« oder »der Unverkäufliche«.

LESEN:   Wie verteilt man seinen Urlaub am besten?

Ist Toni ein eigenständiger Name?

Toni ist ein eigenständiger Vor- und Nachname, der sich vom lateinischen Namen Antonius ableitet. Er wird darüber hinaus als Kurzform der Namen Anton, Antoni, Antonio, Antoinette und Antonia, die ebenfalls auf den lateinischen Namen Antonius zurückgehen, verwendet.

Was sind die beliebtesten französischen Vornamen?

Auch wenn die Gesellschaft in Frankreich sehr multikulturell ist, sind es doch die traditionellen französischen Vornamen, die in den Hitlisten der beliebtesten Namen vorne liegen: Lucas, Arthur und Jules sowie Manon, Emma und Lilou führten in den vergangenen Jahren die Vornamencharts an.

Welche Namen in Frankreich am häufigsten vorkommen?

Nachfolgend eine Übersicht in Form einer Liste und Statistik, welche Namen in Frankreich am häufigsten vorkommen und welche Bedeutung diese haben. An erstes Stelle steht in der Liste der französischen Nachnamen der Familienname Martin. Danach folgen Bernard und Dubios auf Platz 2 und Platz 3.

Was sind französische Familiennamen und deren Bedeutung?

Französische Familiennamen und deren Bedeutung. An erstes Stelle steht in der Liste der französischen Nachnamen der Familienname Martin. Danach folgen Bernard und Dubios auf Platz 2 und Platz 3. Die beiden ersten Plätze in Form von „Martin“ und „Bernard“ sind abgeleitet von dem Vornamen und existieren nicht nur im französischen Sprachraum,…

LESEN:   Was bedeutet Strg X?

Wie war die Vergabe der Vornamen in Frankreich geregelt?

Bis 1993 war die Vergabe der Vornamen in Frankreich streng geregelt. Es waren nur traditionelle Namen zugelassen. Regionaltypische Vornamen, beispielsweise aus der Provence oder der Bretagne, wurden oft nicht erlaubt.