Warum lauft Werbung vor meinem YouTube Video?

Warum läuft Werbung vor meinem YouTube Video?

Falls Sie nicht alle erforderlichen Rechte an den Inhalten Ihres Videos besitzen, hat der Rechteinhaber möglicherweise die Anzeigenschaltung für dieses Video aktiviert. Darüber hinaus behält sich YouTube vor, Anzeigen bei Videos von Kanälen einzublenden, die nicht im YouTube-Partnerprogramm sind.

Was heißt Video kann nicht monetarisiert werden?

In den meisten Fällen wird das Video nur beobachtet oder monetarisiert und nicht gesperrt. In diesem Fall bleibt das Video verfügbar und kann immer noch mit anderen auf YouTube geteilt werden. Allerdings wird eventuell Werbung eingeblendet.

Wie kann ich Geld verdienen auf YouTube?

Videos werden standardmäßig auch nicht monetarisiert. Damit du anfangen kannst, auf YouTube Geld zu verdienen, musst du die Monetarisierung in deinen YouTube-Kontoeinstellungen aktivieren. Von dort aus hast du die Möglichkeit, dem YouTube-Partnerprogramm beizutreten oder deine Videos bei YouTube Premium aufzuführen.

LESEN:   Wieso hat sich Jennifer Lopez getrennt?

Kann die Monetarisierung nicht aktiviert werden?

Auf Kanälen, bei denen sich die vorhandenen Inhalte kaum voneinander unterscheiden, kann die Monetarisierung deshalb nicht aktiviert werden. Dein Kanal sollte also nicht aus Inhalten bestehen, die automatisch erstellt oder nach ein und demselben einfachen Muster produziert werden.

Was sind die Richtlinien für YouTube?

Diese Richtlinien tragen dazu bei, dass YouTube eine tolle Community für Zuschauer, Creator und Werbetreibende bleibt. Mit Inhalten, die gegen die Community-Richtlinien von YouTube verstoßen, können keine Einnahmen erzielt werden und sie werden von YouTube entfernt. Jeder auf YouTube muss sich an die Community-Richtlinien halten.

Wie kann ich auf YouTube Einnahmen erzielen?

Wer auf YouTube Einnahmen erzielt, muss die Richtlinien für die Monetarisierung von YouTube-Kanälen einhalten. Wenn du gegen unsere Richtlinien verstößt, kann YouTube folgende Maßnahmen ergreifen: Als Teilnehmer am YouTube-Partnerprogramm kannst du festlegen, dass vor, während und/oder nach deinen Videos Werbeanzeigen eingeblendet werden können.