Was bedeutet Apache auf Deutsch?

Was bedeutet Apache auf Deutsch?

Apache (deutsch [aˈpaʧə, aˈpaxə], englisch [ əˈpætʃi]) bezeichnet: Ureinwohner Amerikas: Apachen, mehrere nordamerikanische Stämme.

Warum der Name 187?

Die Hamburger Rapper um Gzuz und Bonez MC haben die 187 gewählt, weil das die Nummer des Paragraphen im kalifornischen Strafgesetzbuch ist, in der Mord behandelt wird.

Welcher Landsmann ist Apache 207?

Volkan Yaman
Apache 207 (* 23. Oktober 1997 in Ludwigshafen am Rhein; bürgerlich Volkan Yaman) ist ein deutscher Rapper und Sänger mit türkischen Wurzeln.

Wer singt Apache 207?

Apache 207 (* 23. Oktober 1997 in Ludwigshafen am Rhein; bürgerlich Volkan Yaman) ist ein deutscher Rapper und Sänger mit türkischen Wurzeln….Featurings.

Personendaten
GEBURTSORT Ludwigshafen am Rhein, Deutschland

Was war die ursprüngliche Bezeichnung für Apache?

Das war natürlich nicht die ursprüngliche Bezeichnung, die die Apachen selbst verwendeten. Sie selbst bezeichneten sich als N´de, Menschen (nicht zu verwechseln mit D´ne, das ist kein Schreibfehler, das ist die Bezeichnung für Navajos), haben aber im Laufe der Jahre die Bezeichnung Apache akzeptiert und benutzen nun beide Worte gleichermassen.

LESEN:   Welche Werbung spricht Kinder an?

Wie wird ein Apache verbrannt?

Stirbt ein Apache, wird sein gesamtes Hab und Gut verbrannt. Gepflogenheiten wie “Erben” und “Vererben” sind einem Apachen völlig unbekannt. Besitzt ein Apache also Gegenstände seiner Vorfahren, so wurden sie ihm von diesen bereits zu Lebzeiten geschenkt und nicht nach ihrem Tod vererbt.

Was bedeutet das Wort “Apache” eigentlich?

Das Wort “Apache” ist eigentlich abgeleitet aus einem Wort der Zuni, welches “Feind” bedeutet. Das war natürlich nicht die ursprüngliche Bezeichnung, die die Apachen selbst verwendeten.

Was waren die Apache-Frauen besonders grausam?

Die Apache-Frauen waren besonders grausam. Dies zeigten sie vor allem gegenüber Gefangenen, wenn sie sich für den Tod eines Angehörigen rächten. Das wichtigste Kultritual bei den Apachen war die Mädchenpubertätszeremonie, wobei die Mädchen in die Gemeinschaft der erwachsenen Frauen aufgenommen wurden.

Apache (deutsch [aˈpaʧə, aˈpaxə], englisch [ əˈpætʃi]) bezeichnet: Ureinwohner Amerikas: Liste der Häuptlinge und Anführer der Apachen. Liste der Apachen-Stämme.

Was macht der Apache?

Apache HTTP Server ist der meistverbreitete Webserver im Internet. In Verbindung mit geeigneten Skriptsprachen wie PHP eignet sich Apache insbesondere für die Erstellung dynamischer Webseiten. Apache HTTP Server ist wie alle Produkte der Apache Software Foundation gemäß der Open-Source-Philosophie eine freie Software.

LESEN:   Wie feiert man Weihnachten in Grossbritannien?

Woher kommt der Name der Apachen?

Die erste bekannte schriftliche Erwähnung der Stammesbezeichnung Apache in Spanisch erfolgte durch Juan de Oñate im Jahr 1598; daher ist die Herkunft aus der Sprache der Zuñi und Yavapai weiterhin umstritten, da Oñate den Namen kannte und niederschreiben ließ, bevor er während der Zweiten Oñate-Expedition im Jahr 1604 …

Was ist apache24?

Der Apache HTTP Server ist, wie alle Programme der Apache Software Foundation, eine freie Software. Derzeit wird noch die stabile Version 2.4. x unterstützt und somit beispielsweise mit Sicherheitsupdates versorgt. Die Apache-Entwickler empfehlen die Version 2.4.

Wie viel wiegt Apache?

Bevor Volkan Yaman alias Apache 207 in den Rap-Olymp aufgestiegen ist, waren Bonez MC und Money Boy mit 1,98 Metern die größten Rapper des Landes. Diese hat Apache nun übertroffen: Er bringt es mit seinen 22 Jahren auf stolze 2 Meter Körpergröße und 105 Kilogramm „Definition ohne Cardio“!

Was ist das Spezielle an Apache httpd?

Der Apache HTTP-Server ist ein „Hochleistungs“-Netzwerk-Server, den Subversion zu seinem Vorteil nutzen kann. Über ein angepasstes Modul macht httpd Subversion-Projektarchive für Clients über das WebDAV/DeltaV-Protokoll verfügbar, welches eine Erweiterung von HTTP 1.1 ist.

LESEN:   Was ist der Unterschied zwischen Postkarte und Ansichtskarte?

What is Apache server software?

Apache HTTP Server software, colloquially called Apache (/əˈpætʃi/ ə-PATCH-ee), is a free and open-source cross-platform web server, released under the terms of Apache License 2.0. Apache is developed and maintained by an open community of developers under the auspices of the Apache Software Foundation.

What does Apache mean in Native American?

The name „Apache“ is a Spanish corruption of „Apachii,“ a Zuñi word meaning „enemy.“. Federally recognized contemporary Apache tribal governments are located in Arizona, New Mexico, and Oklahoma. Apache reservations are also located in Arizona and New Mexico.

What is an Apache project?

INNOVATION: Apache Projects are defined by collaborative, consensus-based processes, an open, pragmatic software license and a desire to create high quality software that leads the way in its field.

What is the Apache Software Foundation?

The Apache Software Foundation. provides support for the Apache Community of open-source software projects, which provide software products for the public good. by collaborative consensus based processes, an open, pragmatic software license and a desire to create high quality software that leads the way in its field.