Was bedeutet die Zielformel SMART?

Was bedeutet die Zielformel SMART?

Der Begriff ist eine Abkürzung aus dem Amerikanischen, und die Buchstaben «smart» stehen für: «spezifisch, messbar, akzeptiert, realistisch und terminiert». Es geht also darum, dass Sie mit Ihren Mitarbeitern smarte Ziele formulieren. Das Ziel muss ausserdem realistisch sein, diese 10\% müssen also erreichbar sein.

Was bedeutet SMART in der Beschaffung?

Des Weiteren ist SMART oder auch S.M.A.R.T. aus dem Bereich des Projektmanagements bekannt und bedeutet spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert.

Was bedeutet spezifisch Smart?

SMART ist ein Akronym für Spezifisch (Specific), Messbar (Measurable), Erreichbar (Achievable), Relevant (Relevant) und Zeitgebunden (Time-bound).

Was bedeutet es SMART zu sein?

[1] durchtrieben, geschickt, pfiffig, raffiniert, taktisch, [2] apart, chic, elegant, fein, fesch, piekfein, rassig, schick, schmuck, schneidig, schnieke, schnittig, stilvoll, todschick, vornehm.

LESEN:   Wie kann ich auf die SD-Karte zugreifen?

Was ist die SMART-Methode?

Die SMART-Methode ist eine strategische Vorgehensweise, um Ziele zu definieren und einzuhalten. Die Buchstaben S, M, A, R und T stehen für Kriterien, die für die Zielformulierung notwendig sind. Erst wenn alle Kriterien umgesetzt sind, wird die SMART- Methode erfolgreich genutzt.

Was ist das SMART-Prinzip?

Das SMART-Prinzip ist ein Management-Begriff für die einfache und eindeutige Erarbeitung und Überwachung von Zielen. In den 1990er Jahren kam der Gedanke unter Technikern und Konstrukteuren auf, ihren Managern spezifische Aufgaben zu erteilen. Theoretisch und praktisch gibt es verschiedene Varianten des Smart Prinzips.

Was ist die Smart-Formel?

Um diesen Zustand zu beschreiben, ist die SMART-Formel entwickelt worden. Sie gibt fünf SMART-Kriterien vor, die dabei helfen, den Fokus auf die Zielsetzung zu bewahren und das Ziel zu erreichen. In dieser Lektion lernst du SMART-Ziele kennen sowie die fünf Kriterien, aus denen sie sich zusammensetzen.

Was ist ein Smart-Kriterium?

Das SMART-Kriterium „attraktiv“ beschreibt die Motivation für die Zielsetzung. Ein Ziel kann nur erreicht werden, wenn der Initiator beziehungsweise alle Beteiligten hinter diesem Ziel stehen und sich entsprechend für das Erreichen des Ziels stark machen und sich einbringen.

LESEN:   Wie viele Italiener sprechen die italienische Sprache?