Was hat man herausgefunden seit es Thermometer gibt?

Was hat man herausgefunden seit es Thermometer gibt?

Die älteste geschichtliche Nachweisung eines Thermometers stammt aus dem Jahre 1593. In diesem Jahr baute *Galileo Galilei das erste Gerät, welches Temperaturen messen und anzeigen konnte. Wie ist das Thermometer aufgebaut? Das Thermometer besteht aus einer engen Glasröhre in welche oben eine Kugel geblasen wurde.

Was haben alle Thermometer?

Viele Thermometer bestehen aus einem Glasrohr mit einer Flüssigkeit darin. Bei Wärme dehnt sich die Flüssigkeit aus und steigt in dem Röhrchen nach oben. Bei Kälte zieht sie sich zusammen und sinkt nach unten. Auf einer Zahlen-Skala kann man dann ablesen, wie warm oder kalt es gerade ist.

Was hat Anders Celsius gemacht?

Der schwedische Forscher erfand die Temperaturskala, die noch heute seinen Namen trägt. Zentral dabei war seine Idee, den Gefrier- und Siedepunkt von Wasser als Fixpunkte festzulegen. Anders Celsius ist heute vor allem durch die nach ihm benannte Temperaturskala bekannt.

LESEN:   Warum darf man eingefrorenes nicht wieder einfrieren?

Wann wurde das erste Thermometer gebaut?

Erst im Jahre 1592 schuf der bekannte italienische Wissenschaftler Galileo Galilei das erste verwendbare Thermoskop. Bei dem Messgeräte, wurde die Temperatur an einer Wassersäule abgelesen, die ihren Pegel je nach Temperatur veränderte.

Wie funktioniert das Thermometer von oben nach unten?

Die sich ausdehnende Luft verdrängt das Wasser aus der Glasröhre und der Pegel sinkt. Wird es kälter, zieht sich die Luft zusammen und es wird Wasser in die Röhre hineingezogen. Dieses Thermometer funktioniert also genau umgekehrt wie ein normales Thermometer, nämlich von oben nach unten.

Wie wurde das Thermometer entwickelt?

Das Thermometer. Es wurde wie der Name schon sagt zu Ehren von Galileo Galilei entwickelt. Während seinem Leben stellte er fest, dass sich die Dichte von Flüssigkeiten verändert, wenn es wärmer oder kälter wird. Nach diesem Prinzip wurden die Thermometer 1641 in Florenz von *Ferdinand II. erfunden.

Kann man das Thermometer schliesslich benutzen?

Um das Thermometer schliesslich benutzen zu können, muss man die Glaskugel erwärmen. Die Luft dehnt sich dadurch aus. Wenn sich die Luft abkühlt, wird das gefärbte Wasser in die Glasröhre hineingezogen, da in der Glasröhre nicht genug Luft vorhanden ist.

LESEN:   Ist Neal Caffrey wirklich tot?

Was ist die älteste geschichtliche Nachweisung eines Thermometers?

Die älteste geschichtliche Nachweisung eines Thermometers stammt aus dem Jahre 1593. In diesem Jahr baute *Galileo Galilei das erste Gerät, welches Temperaturen messen und anzeigen konnte.