Was ist ein Jetta?

Was ist ein Jetta?

Der Name Jetta leitet sich vom Begriff Jetstream ab, einem starken Luftstrom in der Tropo- oder Stratosphäre. In Europa fanden für die dritte und vierte Generation die Namen VW Vento (Basis: Golf III) und VW Bora (Basis: Golf IV) Verwendung.

Wie wird Jetta ausgesprochen?

Vor allem die Youngster finden den „Dschedda“ ausgesprochen cool: der VW Jetta als Kultauto, das zwischen New York und San Francisco jedes Jahr über 100 000- mal verkauft wird und dort als erfolgreichste Limousine aller europäischen Hersteller punktet.

Wo wird der neue Jetta gebaut?

Vom Band rollt der neue VW Jetta im mexikanischen VW-Werk Puebla, dort werden unter anderem auch der VW Golf und der neue VW Tiguan produziert.

LESEN:   Welcher Anschluss ist besser optisch oder HDMI?

Wann wurde VW Jetta gebaut?

VW Jetta I

Volkswagen
Produktionszeitraum: 1979–1984
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren: 1,1–1,8 Liter (37–82 kW) Dieselmotoren: 1,5–1,6 Liter (40–51 kW)

Was kostet ein VW Jetta?

Wie viel kostet ein VW Jetta? Als Neuwagen kostete die letzte Jetta-Generation bei uns mindestens EUR 24.750,00. Für den kostspieligsten Jetta mit dem stärksten Dieselmotor und der Highline-Ausstattungsvariante wurden schon EUR 34.060,00 fällig.

Wie lang ist VW Jetta?

VW Jetta (NCS) Maße und Abmessungen

Länge 4.659 mm
Breite 1.778 mm
Höhe 1.482 mm
Radstand 2.651 mm
Ladevolume – l

Wie lange wurde der Jetta gebaut?

VW Jetta VI

Volkswagen
Produktionszeitraum: 2010–2018
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren: 1,2–2,5 Liter (77–155 kW) Dieselmotoren: 1,6–2,0 Liter (77–110 kW) Otto-Hybrid: 1,4 Liter (110 kW + 20 kW)

Warum gibt es den VW Jetta nicht in Deutschland?

Auf der Motorshow in Detroit wird VW erstmals seinen neuen Jetta vorstellen. Für die europäischen Käufer bleibt die klassische Stufenheck-Limousine jedoch nicht mehr als ein Hingucker. Das Modell wird ausschließlich für den amerikanischen Markt produziert. Er ist eines der meistverkauften VW-Modelle der Welt.

LESEN:   Kann man einen Outdoor Teppich im Regen lassen?

Wie lange ist ein Passat?

VW Passat Variant (B8) Maße und Abmessungen

Länge 4.773 mm
Breite 1.832 mm
Höhe 1.516 mm
Radstand 2.786 mm
Ladevolume 1.780 l

Welcher VW wird nicht mehr gebaut?

Die Ära des VW Käfer-Retrocars findet ihr Ende: Volkswagen wird den ungeliebten Beetle nicht mehr bauen, die Absatzzahlen waren in den vergangenen Jahren stark geschrumpft. Die Produktion läuft im Juli 2019 aus, einen Nachfolger soll es nicht geben.

Bis wann wurde der Passat b8 gebaut?

VW Passat B8

Volkswagen
Produktionszeitraum: seit 2014
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine, Kombi
Motoren: Ottomotoren: 1,4–2,0 Liter (92–206 kW) Dieselmotoren: 1,6–2,0 Liter (88–176 kW) Otto-Hybrid: 1,4 Liter (160 kW)

Wie lang ist ein Passat Variant?

4.773 bis 4.780 mm
Volkswagen Passat/Fahrzeuglänge

What are the changes to the Volkswagen Jetta?

Here are the key changes for the Volkswagen Jetta over the last few years: 2019: fully redesigned with two new engine choices, more powerful Volkswagen GLI trim, larger infotainment screen sizes, and several newly available features

LESEN:   Welche Nomen gibt es nur in der Einzahl?

What is the weight of a VW Jetta?

Base Curb Weight (pounds) 2965. Maximum Alternator Capacity (amps) 140. Volkswagen Jetta Specs for Other Model Years. 2020 Volkswagen Jetta

Where did the Volkswagen Jetta become popular?

The Jetta became the best-selling European car in the United States, Canada, and Mexico. The car was also popular in Europe, including the United Kingdom, Germany, and Turkey. The Jetta was introduced to the world at the 1979 Frankfurt Auto Show.

What is the Bora Variant of the Volkswagen Jetta?

Bora Variant (Estate) This was the first time an „A“ platform Volkswagen was available in North America with that body style. Although the sedan was built in a number of locations, all Jetta estate models were built in the Wolfsburg plant. In the rear, 963 litres (34 ft 3) of space was available in the cargo compartment.