Was ist ein Portfolio in der Bewerbung?

Was ist ein Portfolio in der Bewerbung?

Die Wortbestandteile „portare“ – tragen und „folium“ – Blatt veranschaulichen bereits, worum es sich hier handelt. Nämlich eine Mappe, in der Blätter gesammelt werden. Maler, Zeichner, Journalisten, Werbetexter und Angehörige kreativer Berufe legen ein Portfolio an, um ihre wichtigsten Arbeiten zu präsentieren.

Was ist ein Portfolio Deutsch?

Ein Portfolio (aus lateinisch portare, „tragen“ und folium‚ „Blatt“), selten Portefeuille, ist eine Sammelmappe mit Bewerbungsunterlagen, insbesondere Kunstwerken. Im übertragenen Sinne versteht man unter einem Portfolio einen Bestand an artverwandten Rechtsobjekten, z. das Produkt-Portfolio eines Herstellers.

Was bedeutet Portfoliowert?

Die Portfoliogröße bezeichnet den Wert aller enthaltenen Investitionen zu einem bestimmten Zeitpunkt. Regelmäßige Investitionen helfen Ihnen dabei, mit dem Geld Ihre kurz- und langfristigen Ziele zu erreichen, während Portfolioanalysen sicherstellen, dass Ihr Anlageportfolio nach Plan funktioniert.

LESEN:   Was steht im Wachtturm?

Was kann ein Portfolio sein?

Ein Portfolio kann eine Mappe sein, die alle aussagekräftigen Materialien zu einem Thema sammelt. Diese Mappe kann sowohl gedruckt als auch digital sein. Häufig wird sie mit einem Schaufenster verglichen, in dem nur das ausgestellt wird, was für das jeweilige Fachgebiet relevant ist.

Was ist ein Online-Portfolio?

In vielerlei Hinsicht spiegelt ein Online-Portfolio Ihren traditionellen Lebenslauf oder Lebenslauf – aber es läßt immer Raum für mehr Flexibilität und den extra „Wow-Faktor.“ 1. Online-Portfolio Entwurf Sie sollten Ihr Online-Portfolio Design sorgfältig auswählen, da jede Portfolio Vorlage auf ein anderes Publikum ansprechen wird.

Wie kann ich meinen Lebenslauf mit Excel erstellen?

Lebenslauf mit Excel erstellen? Wir empfehlen das Textverarbeitungsprogramm Word zum Erstellen für den Lebenslauf – auch dann, wenn dieser tabellarisch aufgebaut sein soll. Aufgrund der besseren Gestaltungsmöglichkeiten und der einfacheren Seiteneinteilung ist ein Textverarbeitungsprogramm wie Word die richtige Wahl für das Erstellen des

Ist es vernünftig einen gewöhnlichen Lebenslauf zu haben?

Es ist immer vernünftig, einen gewöhnlichen Lebenslauf bei der Hand zu haben, sollte jemand einen solchen anstelle eines Portfolios verlangen. Im Portfolio selber kann ein standardmäßiger Lebenslauf auf einer bis zwei Seiten eine schnelle Einführung in das was noch folgt darstellen.

LESEN:   Warum geht der Fernseher mitten in der Nacht an?