Was sind die Synonyme zu tragen?

Was sind die Synonyme zu tragen?

Synonyme zu tragen. auf den Arm nehmen, auf die Schultern nehmen, fortbewegen, halten, schultern, stützen, wegtragen; (umgangssprachlich) huckepack nehmen/tragen; (bayrisch, österreichisch) buckelkraxen nehmen/tragen; (veraltend) achseln. sich amortisieren, sich lohnen, sich rentieren. nicht fallen lassen, nicht untergehen lassen.

Kann ich den Korb auf der Schulter tragen?

D 82: zum Tragen kommen den Sack auf dem Rücken, den Korb auf dem Kopf tragen eine Einkaufstüte in der Hand, über der Schulter tragen [schwer] an etwas zu tragen haben (etwas als Last, Bürde empfinden; schwer unter etwas leiden) das Gepäck lässt sich am besten auf der Schulter tragen

Wie werden wiewörter gesteigert?

In der Regel werden Wiewörter gesteigert indem an die Grundstufe – er bzw.- ste/-sten anhängt. Die Steigerung von gut ist unregelmäßig. Sie lautet: gut – besser – am besten. Keine Regel ohne Ausnahme. Das gilt auch für die Steigerung von Wiewörtern.

LESEN:   Wer hat den Dunking erfunden?

Wie kann ich das Gepäck tragen?

[schwer] an etwas zu tragen haben (etwas als Last, Bürde empfinden; schwer unter etwas leiden) das Gepäck lässt sich am besten auf der Schulter tragen zum Tragen kommen (wirksam werden, Anwendung finden [von etwas, was zur Anwendung bereitliegt]) das Risiko trägst du!

Welche Substantive werden dekliniert?

Substantive werden dekliniert, man sagt dazu auch gebeugt. Es gibt vier Fälle: Nominativ (1. Im Nominativ ändert sich nichts an dem Substantiv – die Frau. Im Genetiv wird bei maskulinen und neutralen Substantiven ein „es“ angehängt. Im Dativ als auch im Akkusativ bleibt das Substantiv dagegen wie im Nominativ unverändert.

Wie befassen wir uns mit dem Substantiv?

In unserer Grammatikreihe befassen wir uns diesmal mit dem Substantiv. Was das ist und was mann alles damit machen kann, ist einfach erklärt. Ein Substantiv, auch Nomen, Dingwort oder Hauptwort genannt, bezeichnet ein Lebewesen, einen Gegenstand oder einen abstrakten Begriff.

Warum steht ein Substantiv vor einem anderen Substantiv?

MERKE: “Ein” steht vor maskulinen UND neutralen Substantiven, während “eine” nur vor femininen Substantiven steht. Manchmal stehen Substantive auch in Verbindung mit einer sogenannten Präposition. Das sind Verhältniswörter, die zeigen, wie sich ein Substantiv zu einem anderen Substantiv verhält.

LESEN:   Was ist eine Rohskizze?

Wie dekliniert man Substantive und Adjektive?

Dekliniert werden hingegen Substantive und ihre oftmals angeschlossenen Adjektive. Bei Substantiven werden nur zwei Dinge dekliniert, nämlich der Kasus (der Fall) und der Numerus (die Anzahl) eines Wortes. Wenn das Genus (also das Geschlecht) verändert wird, spricht man hingegen von Derivation (das heißt „Ableitung“).

Kann ich das Adjektiv auch als Substantiv übersetzen?

Spontan fällt mir einfach ein, dass du Adjektive auch, je nach Satz, einfach als Substantiv übersetzen kannst: Certe de Socrate iam audivisti. Sapiens est. Heißt zu deutsch: SIcherlich hast du schon von Sokrates gehört. Er ist weise / ein Weiser. Hier kannst du einfach das Adjektiv als ein Substantiv übersetzen.