Welche Nationalitat hat SpongeBob?

Welche Nationalität hat SpongeBob?

US-amerikanische
SpongeBob Schwammkopf (Originaltitel: SpongeBob SquarePants) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die 1998 vom amerikanischen Meeresbiologen und Trickfilmproduzenten Stephen Hillenburg entwickelt wurde.

In was lebt SpongeBob?

Namensgeber und Protagonist der gesamten Serie ist natürlich der kleine Schwamm SpongeBob Schwammkopf selbst. Zusammen mit seiner katzenähnlichen Hausschnecke Gary lebt SpongeBob in einer Ananas am Meeresboden in der Stadt Bikini Bottom.

Wie alt ist SpongeBob in der Serie?

Ein Kalender weist daraufhin, dass er sich im Jahre 4017 befindet. Dies bedeutet, dass sich die Gegenwart in der Serie auf das Jahr 2017 beläuft. SpongeBob ist zum jetzigen Zeitpunkt also 31 Jahre alt. Stephen Hillenburg, Erfinder der Serie, bevorzugt es jedoch, seine Charaktere als nichtalternd erscheinen zu lassen.

Was ist die Krawatte von SpongeBob?

Laut dem Comic Neue Klamotten für SpongeBob ist seine Krawatte eine Anklipp-Krawatte aus Plastik, die er als Spielzeug bei einem Kaugummiautomaten gekauft hat. Doch in der Episode Thaddäus streikt bindet er sie. Es ist also anzunehmen, dass er auch eine normale Krawatte besitzt.

LESEN:   Was ist IPS bei TV?

Was ist die Stimme von SpongeBob?

Stimme. Im Deutschen ist seine Stimme Santiago Ziesmer, im Original ist es Stimmenprofi Tom Kenny. In den Videospielen besitzt er jedoch eine andere Stimme. Im Original der Spiele bleibt es jedoch Tom Kenny. Im Original hat SpongeBob ein unverkennbares Lachen, das Kenny erzeugt, indem er seine Hand an seinem Hals vibrieren lässt.

Wie verbringt Patrick seine Zeit mit SpongeBob?

Patrick verbringt seine Zeit meist mit Fernsehen, Essen, Schlafen oder gemeinsam mit SpongeBob, mit dem er in erster Linie die Vorliebe für das Quallenfischen teilt. Seine Tollpatschigkeit und Trägheit sind oft der Auslöser für unangenehme Situationen, in die er SpongeBob (aber auch Umstehende) regelmäßig bringt.