Wie entfernst du das Papiermache?

Wie entfernst du das Papiermaché?

Das ist besonders wichtig, wenn du die Basis entfernst, wenn das Papiermaché getrocknet ist – es muss stabil sein und sein eigens Gewicht tragen. Setze deine erste Schicht waagerecht, die zweite senkrecht und so weiter. Das hilft dir dabei, zu sehen, wo du schon gewesen bist, und stärkt das Stück.

Welche Papierstücke brauchst du zu Streifen?

Deine Papierstücke müssen nicht notwendigerweise Streifen sein. Jedes kleine Stück Papier, ungeachtet der Form, ist geeignet, solange du es leicht handhaben kannst. Außerdem ergibt es ein glatteres letztendliche Erscheinungsbild, wenn du das Papier grob zerreißt, anstatt es mit der Schere zu schneiden.

Was ist die klassische Pappmaché-Variante?

Die klassische Pappmaché-Variante ist ein Gemisch aus Wasser und Kleister, das du vor dem Basteln anrührst. Kleister anrühren scheint für einige eine Hürde zu sein, vor allem, wenn man es noch nie gemacht hat.

LESEN:   Was lernt Krabat in der Muhle?

Wie mache ich das mit Papier und Schneidwerkzeug?

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: man nehme ein Blatt Papier und ein Schneidwerkzeug und schon kanns los gehen. Ganz so einfach finde ich das Ganze dann doch nicht und damit ihr nicht dieselben Fehler macht wie ich zu Beginn, gebe ich euch im Folgenden eine kleine Anleitung mit Tipps und Tricks.

Was muss ich bei dickem Papier geschnitten werden?

Manchmal (bei dickem Papier) muss nach Ausschneiden der Schneidevorlage noch einmal das richtge Papercut Papier geschnitten werden, da dieses nur angeschnitten wurde. Das sollte dann auch auf der Rückseite geschehen. Zum Schluss könnt ihr das Papercut Papier umdrehen und noch kleine Korrekturen mit dem Skalpell durchführen.

Welche Papierkanten eignen sich bestens zum Basteln?

Denn je dicker das Papier, desto schwieriger fällt das Ausschneiden des Designs. Schlimmstenfalls bekommt ihr fransige Papierkanten beim Schneiden (ist mir leider schon passiert) oder eure Klinge bricht ab (das auch). Am besten eignet sich normales Bastelpapier mit einer maximalen Stärke von 120g/m².

LESEN:   Sollte man Kindern drohen?

https://www.youtube.com/watch?v=Dm223YLNoro