Wie heisst alfredos Liebste in La Traviata?

Wie heißt alfredos Liebste in La Traviata?

Erster Akt Paris, Mitte des 19. Jahrhunderts, Oktober: Die Kurtisane Violetta Valéry veranstaltet in ihrem Salon eine Feier. Sie wird einem attraktiven jungen Mann vorgestellt, Alfredo Germont, der weit aufmerksamer und aufrichtiger ist als ihr aktueller Begleiter, Baron Douphol.

Wer hat La Traviata komponiert?

Giuseppe Verdi
La traviata/Komponisten
Komponist Giuseppe Verdi. Libretto von Francesco Maria Piave nach Alexandre Dumas d. J..

Welche Krankheit hat Violetta in La Traviata?

Violetta Valery leidet an Tuberkulose und daran stirbt sie auch am Ende der Oper. Eine der schwersten Infektionswellen der Neuzeit ereignete sich zu Lebzeiten Verdis in Mitteleuropa. Der Handlungsstrang rund um die Erkrankung der Titelfigur erscheint uns heute etwas fremd.

LESEN:   Wie merkt man ob man was mit den Nieren hat?

Wie ist der Inhalt von La Traviata?

Inhalt. Die Edelprostituierte Violetta Valéry, die vom reichen Baron Douphol finanziert wird, gefällt sich in der Rolle der vom Wege der Tugend Abgekommenen (traviata) und stürzt sich in ein Leben voll Luxus und Ausgelassenheit, um ihre lebensbedrohliche Krankheit zu vergessen.

Wo läuft La Traviata?

3sat überträgt ein Opern-Best-of am 11.09.. Alfredos Vater Giorgio (George Petean) und Violetta Valéry. Die Neuinszenierung versetzt die Handlung der „Traviata“ in die goldene Pariser Epoche, die Zeit der Weltausstellung von 1889 – und des Baus des Eiffelturms.

Wann wurde La Traviata komponiert?

1853
La traviata/Geschrieben

Wie viele Akte hat La Traviata?

Originaltitel: „La Traviata“. Oper in drei Akten.

Wann spielt La Traviata?

Akt. Die Handlung der Oper La Traviata dreht sich um Violetta Valery, eine attraktive und beliebte Frau im lebhaften Paris der 1830iger Jahre. Die Oper beginnt mit einem der aufwändigen Feste von Violetta.

In welcher Oper spielt Violetta die Hauptrolle?

In „La traviata“ verarbeitet Verdi das verklärte Leid seiner Frau. Auf fidelio hatten wir einen “La traviata” LIVE Stream aus der Wiener Staatsoper mit Irina Lungu in der Hauptrolle als Violetta Valéry, Pavol Breslik als Alfredo Germont und Weltstar Plácido Domingo als George Germont.

LESEN:   Wie ist das Nervensystem zustandig?

Wie endet die Oper La Traviata?

Violetta schreibt einen Abschiedsbrief, Alfredo überrascht sie dabei. Sie will noch einmal hören, dass er sie liebt, dann verlässt sie ihn. Als Alfredo den Brief erhält, ist sein Vater zur Stelle, um ihn zu trösten. Er möchte ihn in die heimatliche Provence, in den Schoß der Familie heimholen.

Wann kommt La Traviata im Fernsehen?

Violetta – La Traviata (1) | Dienstag, 21.40 im TV | TV TODAY.

Wer singt La Traviata in Verona?

Klassikkonzert mit den Münchner Philharmonikern unter der Leitung von Lorenzo Viotti. Solistin ist die Starpianistin Yuja Wang.