Wie heisst die erste Episode von Star Wars?

Wie heißt die erste Episode von Star Wars?

Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung (Originaltitel: Star Wars: Episode I – The Phantom Menace) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1999 und der erste Teil der Prequel-Trilogie, welche die Vorgeschichte der Star-Wars-Filme (1977–1983) erzählt.

Wo wurde Star Wars Teil 4 gedreht?

Zurück nach Tunesien: für den allerersten Star Wars-Film, Episode IV „Krieg der Sterne“ („A New Hope“) wurde etwa in Djerba gedreht – etwa die Mos Eisley Cantina oder das Haus von Obi-Wan Kenobi auf Tatooine.

Wann wurde Star Wars 5 gedreht?

Das Imperium schlägt zurück

Film
Originaltitel The Empire Strikes Back (Alternativtitel: Star Wars: Episode V – The Empire Strikes Back)
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1980
LESEN:   Wie soll ich nur mein Leben in die Hand nehmen?

Wie lange dauert Star Wars Episode 2?

2 h 22 min
Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger/Länge

Wann wurde der 4 Star Wars Teil gedreht?

Hauptverantwortliche Personen

Ep. Jahr Regie
IV 1977 George Lucas
V 1980 Irvin Kershner
VI 1983 Richard Marquand
I 1999 George Lucas

Wie heißt die 4 Episode von Star Wars?

Heute wird der Film ausschließlich unter dem Alternativtitel Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung (englischer Originaltitel: Star Wars: Episode IV – A New Hope) verbreitet. Direkt fortgesetzt wurde der Film drei Jahre später durch Das Imperium schlägt zurück (1980).

Wo wurde Star Wars Episode 5 gedreht?

Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück Drehort für den Eisplaneten Hoth war der Gletscher Hardangerjøkul in Norwegen.

Was ist der finale Teil der Trilogie Star Wars?

„Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ist der finale Teil der dritten Trilogie um die Jedi, ihre Verbündeten und ihren Kampf gegen die „dunkle Seite der Macht“. Anlässlich des Filmstarts von Episode IX haben wir noch einmal die wichtigsten Drehorte der Reihe zusammengestellt – sie sind auch für Nichtfans der Filme eine Reise wert.

LESEN:   Wie kann man gunstig Kleidung kaufen?

Was ist die Episode III von Star Wars?

Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith ist ein US-amerikanischer Science-Fiction -Film aus dem Jahr 2005 und der dritte Teil der Star-Wars -Saga. Regie führte George Lucas, die Hauptrollen sind mit Ewan McGregor, Natalie Portman, Hayden Christensen, Ian McDiarmid und Frank Oz besetzt.

Was sind die Einspielergebnisse der Star Wars Saga?

Gemessen an den Einspielergebnissen, die zusammen bislang über 10,3 Milliarden US-Dollar betragen, ist die Star-Wars -Saga nach dem Marvel Cinematic Universe die zweiterfolgreichste Filmreihe der Filmgeschichte (beide aus dem Hause der Walt Disney Company ).

Welche Bedeutung hat der Begriff Star Wars?

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Star Wars (Begriffsklärung) aufgeführt. Star Wars ( englisch für Sternkriege) ist ein Film-Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars) begann.