Wie heisst die Prinzessin von Thailand?

Wie heißt die Prinzessin von Thailand?

Maha Chakri Sirindhorn (Thai: มหาจักรีสิรินธร; * 2. April 1955 in Bangkok, Thailand) ist Prinzessin des Königreichs Thailand. Sie ist das dritte Kind von König Bhumibol Adulyadej und Königin Sirikit Kitiyakara und Schwester des amtierenden thailändischen Königs Maha Vajiralongkorn.

Wer war Königin Sirikit?

Königin Sirikit, geboren unter dem Namen Mom Rajawongse Sirikit Kitiyakara, ist die Tochter von Prinz Nakkhatra Mangala, dem Fürsten von Chanthaburi, und Mom Luang Bua Kitiyakara (geb. Sanitwong). In Paris begegnete Sirikit 1947 zum ersten Mal Bhumibol Adulyadej, dem späteren König Rama IX.

Welchen Titel trägt der thailändische König?

trägt. „Rama“ ist der Titel der Könige der thailändischen Chakri-Dynastie: Er wird von Generation zu Generation an den jeweiligen Thronerben weitergegeben. Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun wurde am 28. Juli 1952 in Bangkok geboren und ist Nachfolger seines berühmten Vaters Bhumibol Adulyadej (88, † 2016).

LESEN:   Welche Kamera filmt am besten?

Wie werden die Könige der Chakri-Dynastie von Thailand genannt?

Die Könige der Chakri-Dynastie von Thailand werden Rama (พระราม) genannt. Zur Unterscheidung wird der Name zusätzlich mit einer römischen Ordnungszahl zwischen I. und X. versehen, also: „Rama I.

Wer ist die reichste Prinzessin der Welt?

Königin Elizabeth II, U.K.

Wie alt ist Sirikit?

Grosse Sorge um Thailands Königin Sirikit! Grosse Sorge: Thailands Alt-Königin liegt mit starkem Fieber im Spital. Als Gattin des verstorbenen Bhumibol Adulyadej zählte Königin Sirikit, 86, sieben Jahrzehnte lang zu den wichtigsten Figuren der internationalen Aristokratie.

Wie alt ist Königin Sirikit von Thailand?

Thailand bangt um das Leben seiner langjährigen Königin: Sirikit, die 86-jährige Witwe des 2016 verstorbenen, sehr beliebten König Bhumibol Adulyadej (†88), musste Berichten zufolge erneut in ein Krankenhaus eingeliefert werden.