Wie kann ich eine Karikatur beschreiben?

Wie kann ich eine Karikatur beschreiben?

Um die Aussage einer Karikatur zu verste- hen, gehst du am besten schrittweise vor. Eine Karikatur auswerten 1. Schritt: Karikatur beschreiben. Mit wenigen Sätzen soll die Karikatur be- schrieben werden. Achte dabei auf Aussagen oder Bildunterschriften. Gehe auf die im 4. Schritt gestellten Fragen ein (Textkasten 5).

Was sind die beiden in der Karikatur zu sehen?

Die zwei in der Karikatur zu sehenden Personen sind Kaiser Wilhelm II. und der eben erst entlassene Reichskanzler Otto von Bismarck. Die deutsche Übersetzung der Überschrift legt nahe, dass Bismarck als “Lotse” eine hohe Bedeutung für die Politik des Deutschen Kaiserreichs (das Bord) zugeschrieben wird.

Was sind die Zeichner von Karikaturen?

Die Zeichner von (bildlichen) Karikaturen nennt man Karikaturisten, das Zeichnen karikieren. Die Entsprechung im Englischen ist caricature, aber auch cartoon. Der Cartoon wird teils als ein eigenes Genre betrachtet, aber der Übergang ist fließend. Politische Karikatur von James Gillray: Pitt und Napoleon teilen sich die Welt (1805)

LESEN:   Wer darf bei der Testamentseroffnung anwesend sein?

Was ist eine Karikaturen-Analyse?

Das Wissen um die Absichten des Karikaturisten und die ihm zur Verfügung stehenden Stilmittel trägt dazu bei, die Zeichnung differenzierter betrachten und bewerten zu können. Eine Karikaturen-Analyse trägt dazu bei, die Aussagen der Karikatur herauszuarbeiten, zu verstehen und kritisch zu hinterfragen.

Was ist die Geschichte der Karikatur?

Geschichte der Karikatur. Die ersten Karikaturen soll es bereits in der Antike gegeben haben. Auf altägyptischen Papyri, griechischen Vasen oder als römische Wandmalerei fanden sich vereinzelt karikaturähnliche Darstellungen. In mittelalterlichen Kirchen finden sich an Kapitellen der Säulen oder in der Buchmalerei satirische Motive.

Wie lassen sich Karikaturtypen unterscheiden?

Inhaltlich lassen sich ebenfalls drei Karikaturtypen unterscheiden: die Ereigniskarikatur, die Prozesskarikatur und die Zustandskarikatur.