Wie kann man auf YouTube Werbung machen?

Wie kann man auf YouTube Werbung machen?

Anzeigen für einzelne Videos aktivieren

  1. Melde dich in YouTube an.
  2. Rufe YouTube Studio auf.
  3. Wähle im Menü auf der linken Seite Inhalte aus.
  4. Wähle ein Video aus.
  5. Wähle im Menü links Monetarisierung aus.
  6. Wähle aus, welches Anzeigenformat verwendet werden soll.
  7. Klicke auf Speichern.

Was bringt Anmeldung auf YouTube?

Du hast die Möglichkeit, mit deinen Lieblingskanälen und -künstlern zu interagieren. Als angemeldeter Nutzer kannst du Videos und Beiträge kommentieren und so deine Meinung dazu kundtun und du kannst Fragen stellen und dich mit anderen Fans austauschen.

Wann kann man auf YouTube Werbung schalten?

1000 Abonnenten sowie 4000 Stunden Sehdauer Zum 20. Februar hat YouTube nun eine neue Grenze zur Teilnahme an seinem Partnerprogramm festgelegt: 1000 Abonnenten braucht es, in Kombination mit 4000 Stunden Videoabrufen in den vorherigen zwölf Monaten.

LESEN:   Was ist in der Kommunikation zu beachten?

Was sind die Kosten für YouTube-Werbung?

Die Kosten bei YouTube sind AdWords Kosten: Wenn Sie Werbung machen wollen, brauchen Sie ein AdWords-Konto bei Google. Die meiste Werbung wird auf YouTube als TrueView-Video geschaltet: Die konkreten Kosten für YouTube-Werbung hängen davon ab, wie viele Nutzer sich Ihre Anzeige tatsächlich angeschaut haben.

Wie viele Menschen schauen sich auf YouTube an?

Monatlich schauen sich allein in Deutschland mehr als 30 Millionen Menschen Videos auf YouTube an. Deswegen eignet sich dieser Kanal so hervorragend, wenn Sie Ihre Werbung gezielt platzieren wollen. Die Kosten für YouTube bleiben dabei überschaubar. Wir zeigen Ihnen, welche Formate es gibt und mit welchen Kosten auf YouTube Sie rechnen müssen.

Wie können sie ihre Werbung bei YouTube schalten?

Wenn Sie Ihre Werbung bei YouTube schalten möchten, können Sie die entsprechende Platzierung wählen und Ihr gewünschtes Werbeformat. Für ein eigenes Werbevideo auf YouTube brauchen Sie einen eigenen Account bei YouTube, auf dem Sie Ihren Werbeclip hochgeladen haben und einen Account bei Google Adwords.

LESEN:   Wie konnen sie ihre Lieblingsmusik speichern und verwalten?

Was sind kostenpflichtige Inhalte bei YouTube?

Kostenpflichtige Inhalte sind besonders gekennzeichnet, i.d.R ist ein Abo eines Kanals kostenlos. Ja bei YouTube regestrieren ist kostenlos und Abbonieren genauso. Nur YouTube Red kostet etwas ist aber noch nicht in Deutschland verfügbar. Muss man sich, wenn man sich bei Youtube anmelden möchte auch direkt bei google anmelden?