Wie lange darf Foster gelagert werden?

Wie lange darf Foster gelagert werden?

Nach der ersten Anwendung darf Foster bei bis zu 25°C gelagert werden. Das Arzneimittel ist nach Anbruch drei Monate lang haltbar. Verwenden Sie Foster nicht nach Ablauf des auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatums. Darf ich das Foster Spray während der Schwangerschaft anwenden?

Kann Foster® angewendet werden?

Wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen Beclometasondipropionat und Formoterolfumaratdihydrat oder gegen einen anderen Stoff haben, darf Foster® nicht angewendet werden. Beverley Kugler ist seit November 2018 die ärztliche Leiterin von ZAVA Deutschland.

Wie groß ist die Dosis von Foster® gegen Asthma?

So entspricht die Dosis von 100 Mikrogramm Beclometasondipropionat in Foster® einer Dosis von 250 Mikrogramm in nicht extrafeinen Asthmasprays. Aus diesem Grund ist auch die tägliche Maximaldosis von Foster® geringer. Wie wird Foster® gegen Asthma eingesetzt? Foster® kann in zwei verschiedenen Formen gegen Asthma angewendet werden.

Was sind die Wirkstoffe von Foster Spray?

Foster Spray enthält zwei Wirkstoffe, Beclometason und Formoterol: Beclometason: Ist ein Glucocorticoid, das vor allem entzündungshemmend (antiinflammatorisch) wirkt. Durch diese Eigenschaft schwellen die beim Asthma und COPD gereizten Schleimhäute ab und die verengten Atemwege erweitern sich wieder (Bronchodilatation).

LESEN:   Welche Grosse sollte ein Reisekoffer haben?

Welche Wirkstoffe sind in Foster enthalten?

Foster ist eine Lösung zur Druckgasinhalation, die zwei Wirkstoffe enthält, die über den Mund inhaliert und direkt in Ihre Lunge verabreicht werden. Die beiden Wirkstoffe sind Beclometasondipropionat und Formoterolfumaratdihydrat.

Wie oft wird Foster angewendet?

Zur Vorbeugung wird Foster zweimal täglich mit einem bis zwei Sprühstößen angewendet. Treten akute Beschwerden auf, kann Foster bei Bedarf mit einem Sprühstoß inhaliert werden. Bemerken Sie nach wenigen Minuten keine Verbesserung, kann die Anwendung wiederholt werden. Dosierung.