Wie lange dauert die Bereitstellung eines DSL-Anschlusses?

Wie lange dauert die Bereitstellung eines DSL-Anschlusses?

Die Bearbeitungsdauer hängt von der Art des Auftrags ab. Die Bereitstellung eines Festnetz- oder DSL-Anschlusses dauert im Regelfall zwischen sechs und vierzehn Werktagen. Den genauen Termin entnehmen Sie bitte Ihrer Auftragsbestätigung

Was ist die bereitstellungsfreie Zeit?

Die bereitstellungsfreie Zeit, die eigentlich bereitstellungszinsfreie Zeit heißt, beschreibt den Zeitraum, in dem eine Bank einem Kreditnehmer ein Darlehen zur Verfügung stellt und keine Zinsen für die Bereitstellung verlangt, obwohl der Kreditnehmer das Darlehen noch nicht (vollständig) abgerufen hat. Wie funktioniert das genau?

Wie lange dauert die Bereitstellung eines Hausanschlusses?

Aktuelle Informationen zur Entstörung und allgemeine Hilfestellungen. Wie lange dauert die Bereitstellung des Hausanschlusses? Die Dauer hängt von den individuellen Begebenheiten und Ihren Wünschen vor Ort ab. Wenn keine Besonderheiten vorliegen, sollte man mindestens einen Vorlauf von 16 Wochen einplanen.

LESEN:   Was wurde unter dem Begriff Flotte verstanden?

Warum müssen Online-Händler die Lieferzeit angeben?

Online-Händler müssen die Lieferzeit zu jeder Ware angeben – und sich dann auch an den versprochenen Termin halten. Gibt es Probleme mit der rechtzeitigen Lieferung zum angegebenen Zeitpunkt, müssen Sie nicht tatenlos darauf warten: Setzen Sie eine Frist, binnen der die Ware da sein soll.

Ist ein Händler im Internet sofort lieferbar?

Zeichnet ein Händler im Internet seine Waren also zum Beispiel als „sofort lieferbar“ aus, muss das Produkt auch tatsächlich sofort zum angegebenen Preis ausgeliefert werden können. Ärgerlich nur, wenn dann tagelang nichts passiert. In einem solchen Fall sollten Sie dem Verkäufer eine Frist setzen, um die Lieferung nachzuholen.

https://www.youtube.com/watch?v=nmhcE-OT0xg

Wie lange dauert eine Rufnummernmitnahme bei Prepaid?

Wie lange die Rufnummernmitnahme dauert, ist von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter abhängig. Bei einem Prepaid-Vertrag dauert eine Rufnummernmitnahme in den meisten Fällen weniger als 7 Werktage, meist nicht länger als 14 Werktage.

Wie lange dauert ein Prepaid-Vertrag mit fester Vertragslaufzeit?

Bei einem Prepaid-Vertrag dauert eine Rufnummernmitnahme in den meisten Fällen weniger als 7 Werktage, meist nicht länger als 14 Werktage. Wenn Sie einen Vertrag mit fester Vertragslaufzeit haben, fragen Sie Ihren bisherigen Mobilfunk­anbieter nach dem Ende der Vertragslaufzeit.

LESEN:   Was ist Ton fur Kinder?