Wie losche ich meinen alten YouTube Account?

Wie lösche ich meinen alten YouTube Account?

So löschst du deinen YouTube-Kanal:

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle in der linken Seitenleiste Einstellungen aus.
  3. Wähle Kanal Erweiterte Einstellungen aus.
  4. Wähle unten YouTube-Inhalte entfernen aus.
  5. Wähle Ich möchte meine Inhalte endgültig löschen aus.

Wie kann ich ein Video auf YouTube melden?

Wenn du in deinem Namen oder im Namen eines Klienten ein rechtliches Problem melden möchtest:

  1. Gehe zur Wiedergabeseite des Videos, das du melden möchtest.
  2. Klicke unter dem Video auf das Dreipunkt-Menü.
  3. Klicke auf Melden.
  4. Wähle „Verletzt meine Rechte“.
  5. Wähle das zutreffende Problem.
  6. Fülle das Formular aus und sende es.

Wann werden YouTube Videos automatisch gelöscht?

Lange Zeit konnte man den Verlauf nur die Möglichkeit den Verlauf komplett zu deaktivieren, oder die Daten dauerhaft zu speichern. Mittlerweile gibt einem Google aber bessere Kontrolle über die Daten. So kann der Youtube-Verlauf mittlerweile automatisiert nach 18 oder nach drei Monaten automatisch gelöscht werden.

LESEN:   Warum ist ein Drehbuch nicht so leicht geschrieben?

Wie kann ich mein YouTube-Konto löschen?

Konto bei YouTube löschen Rufen Sie über Ihren Internetbrowser die Webseite von YouTube auf. Gehen Sie nun oben rechts auf der Startseite von YouTube auf die Funktion anmelden. Geben Sie nun in die Felder „Nutzername“ und „Passwort“ Ihre persönlichen Daten zu Ihrem YouTube-Konto ein.

Kann man sich in seinem YouTube Kanal nicht einloggen?

Man kann sich in seinen YouTube Kanal nicht einloggen, da man die Zugangsdaten vergessen oder verlegt hat. In diesem Fall besteht keine technische Möglichkeit, den Kanal und die Videos löschen zu lassen. In der Regel verweigert YouTube die Löschung der Videos und des Kanals, wenn man keine Zugangsdaten vorliegen hat.

Wie entfernen sie eine E-Mail-Adresse von YouTube?

Sind Sie bei YouTube nicht mit einer E-Mail-Adresse angemeldet, die zu einem Google-Konto gehört, erfolgt eine Löschung durch lediglich drei Schritte: Öffnen Sie die Webseite von YouTube und scrollen Sie links im Menu nach unten. Wählen Sie hier die „Einstellungen“ sowie anschließend die „Erweiterten Einstellungen“ aus.

LESEN:   Kann ein Baby uberhitzen im Tragetuch?

Warum soll der alte YouTube Kanal nicht gelöscht werden?

Der alte YouTube Kanal soll einfach nur noch gelöscht werden. Das Problem ist, die Zugangsdaten sind weg. Ein YouTube Kanal ist schnell eröffnet und die Daten ebenso schnell vergessen. Wer keine Zugangsdaten hat, kann seinen YouTube Kanal nicht löschen. Da ist YouTube unnachgiebig und knallhart.