Wie starte ich YouTube neu?

Wie starte ich YouTube neu?

Unter Android: Rufe unter „Einstellungen | Apps” die YouTube-App auf. Hier befindet sich in der Regel der Menüpunkt „Speicher”. Tippe darauf und wähle „Cache leeren” aus. Starte YouTube danach neu und sieh nach, ob das Problem behoben ist.

Was beachten YouTube Kanal?

Sobald ihr eigene Inhalte produziert, muss in eurem YouTube-Channel ein Impressum hinterlegt sein. Dieses beinhaltet euren echten Namen, die aktuelle Adresse und eine Telefonnummer. Auch ein fehlendes oder falsches Impressum kann zu einer Abmahnung führen.

Was benötigt man für ein YouTube Kanal?

Neben der Beschreibung der Inhalte, die den Zuschauer auf dem YouTube Kanal erwarten, ist man rechtlich verpflichtet die Urheberrechte des Videomaterials zu nennen, die Adresse, an die man sich wenden kann, wenn es Fragen gibt und eine Mailadresse für Anfragen wie Kooperationen oder ähnlichem.

LESEN:   Was ist besser Scart oder S-Video?

Wie kann ich einen YouTube Kanal erstellen?

Um einen YouTube Kanal erstellen zu können, benötigst Du ein Google Konto, da YouTube ein Unternehmen von Google ist. Wenn Du bereits ein Google Konto hast (z.B. Gmail Konto), dann kannst Du dich mit der entsprechenden Email Adresse anmelden ( Springe danach hier direkt zu Schritt 3 ).

Wie kannst du das grundlegende Design auf deinem YouTube Kanal einrichten?

Hier eine schnelle Anleitung damit Du das grundlegende Design auf Deinem YouTube Kanal einrichten kannst… Klicke auf Deinem YouTube Kanal auf das Bild links oben, neben deinem Kanalnamen. Nun öffnet sich ein Fenster, das Dich fragt, ob Du dein Kanalsymbol bearbeiten willst. Klicke dort auf den Button „ Bearbeiten „.

Wie viel kann ich für einen YouTube Kanal bezahlen?

Um einigen Menschen die Angst zu nehmen: Nein, für einen YouTube Kanal musst Du grundsätzlich nichts bezahlen. Wenn Du aber Erfolg haben willst, dann wirst Du für gute Videos, ein paar Investitionen tätigen müssen. Wie viel ein YouTube Kanal mit sehr hohen Erfolgschancen kostet, haben wir Dir hier kurz aufgelistet.

LESEN:   Wie kann man YouTube Videos auf das iPad Laden?

Wie kann ich deine YouTube-Nutzung verwalten?

Prüfe ihre Favoriten und die YouTube-Kanäle, die sie abonniert haben. Favoriten und Abos können dir Hinweise darauf geben, welche Inhalte sich deine Kinder ansehen. Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen: YouTube bietet eine Reihe von Tools und Einstellungen, mit denen du die YouTube-Nutzung deiner Familie verwalten kannst.