Wie stelle ich ein Video auf meine Homepage?

Wie stelle ich ein Video auf meine Homepage?

Öffnen Sie das YouTube-Video, das Sie auf Ihrer Webseite einbinden möchten. Klicken Sie anschließend unter dem Video auf den Button „Teilen“. Darunter wechseln Sie nun in den Bereich „Einbetten“. Wählen Sie jetzt die Größe aus, die das Video später auf Ihrer Website haben soll.

Wie finde ich den Link eines Videos?

Wer bei Youtube ein Video gefunden hat, findet den URL in der Adresszeile des Browsers. An eine beliebige Stelle in der Adresszeile kann mit der linken Maustaste geklickt werden, dann wird ein Rechtsklick durchgeführt. Mit der Option kopieren kann man die URL des Videos in die Zwischenablage speichern.

LESEN:   Wie viele Teile gibt es von The Walking Dead?

Wie groß darf ein Video auf einer Webseite sein?

Meist bieten 1280 mal 720 Pixel einen guten Kompromiss. Ebenso gilt es, die Bitrate für das Videomaterial auszutarieren. Hier liegt der Mittelweg in der Regel bei einer variablen Bitrate zwischen 3 und 8 Megabit pro Sekunde.

Wie kann ich bei einer PowerPoint Präsentation ein Video einfügen?

Wählen Sie in der Normalansicht die Folie aus, der Sie ein Video hinzufügen möchten. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Video, und klicken Sie dann auf Film aus Datei. Wählen Sie im Dialogfeld Einzufügenden Film wählen die Datei aus, die Sie einfügen möchten.

Wie erstelle ich einen Link zu einem YouTube Video?

  1. Schritt: Öffnen Sie YouTube in einem Browser auf Ihrem Computer und wählen Sie das gewünschte Video aus. Spulen Sie zu dem Zeitpunkt im Video, auf den Sie verlinken möchten, und pausieren Sie es.
  2. Schritt: Machen Sie anschließend einen Rechtsklick auf das Video und wählen Sie „Video-URL an dieser Stelle kopieren“.
LESEN:   Wie heisst der Schauspieler von Peter Pan?

Wie kann ich Videodateien auf Webseiten abspielen?

Es gibt einen einfachen Weg, Video- und Audiodateien auf Webseiten abzuspielen. Und zwar mit dem und Element von HTML 5. Dazu wird lediglich eine fertige Mediendatei auf dem Server benötigt, für Video.mp4,.webm und für Audio normalerweise.mp3 oder.ogg.

Wie kann ich ein Video auf einer Website hochspielen?

In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass im „/images/“-Ordner der Website eine Video-Datei mit dem Dateinamen „beispiel.mp4“ hochgeladen wurde. Mit Hilfe des HTML-video Elements ist es unkompliziert möglich, ein Video auf einer Website abzuspielen:

Welche Mediendateien benötigt man auf der Website?

Dazu wird lediglich eine fertige Mediendatei auf dem Server benötigt, für Video .mp4, .webm und für Audio normalerweise .mp3 oder .ogg. Wie man Video- und Audiodateien auf der Website einrichtet, welche Möglichkeiten man hat und welche Probleme auftreten können, wird in der folgenden Anleitung erklärt.

Wie deaktiviere ich ein Video auf externen Websites?

Wenn du ein Video hochgeladen hast und nicht möchtest, dass es von anderen Nutzern auf externen Websites eingebettet wird, kannst du die Option deaktivieren: Rufe den Video-Manager auf. Rufe das Video auf, für das du das Einbetten deaktivieren möchtest, und klicke auf Bearbeiten.

LESEN:   Wie wird die tatsachliche Tageslange ermittelt?