Wo sehe ich mein YouTube Name?

Wo sehe ich mein YouTube Name?

Hinweis: Du kannst deinen Kanalnamen auch in YouTube Studio verwalten….Nutzer-ID und Kanal-ID deines Kanals abrufen

  1. Melde dich in YouTube an.
  2. Klicke oben rechts auf dein Profilbild Einstellungen .
  3. Wähle im Menü auf der linken Seite Erweiterte Einstellungen aus.
  4. Dort werden die Nutzer-ID und die Kanal-ID angezeigt.

Was kostet YouTube in Indien?

Nach der Installation einfach als Land Indien wählen und über den Deallink müssten euch dann 129 Rupie als Preis angezeigt werden, was aktuell 1,48€ entspricht.

Wie nennt man YouTube noch?

YouTube (Aussprache [ˈjuːtuːb oder ˈjuːtjuːb]) ist ein 2005 gegründetes Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google LLC, mit Sitz im kalifornischen San Bruno.

Wo ist YouTube günstig?

NordVPN hat seinen Sitz in Panama und ist eines der besten VPNs. Es verfügt über fast 5.600 Server in 60 Ländern. Es hat auch viele Serverstandorte in Russland, der Ukraine und in der Türkei, sodass du ganz einfach YouTube Premium zu einem günstigen Preis bestellen kannst – und das auf all deinen Geräten.

LESEN:   Was zahlen zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten?

In welchen Land ist YouTube Premium am günstigsten?

YouTube Premium: So günstig wie nie! 08.09.2020, 16:42 Uhr YouTube ohne Werbung plus Zugriff auf das gesamte Film-, Serien- und Musikangebot für supergünstige 1,49 Euro pro Monat? Das gibt es nur in Indien – aber mit einem kleinen Trick kommen auch Sie da ran.

Was sind Betreiber von YouTube-Kanälen?

Die Betreiber von YouTube-Kanälen werden auch als YouTuber oder, im offiziellen Jargon des Unternehmens, Videokünstler bezeichnet. Multichannel- oder YouTube-Netzwerke bündeln Videokanäle, um die Reichweite für Werbekunden zu erhöhen, bieten Hilfe bei der Vermarktung an und bauen Stars auf ihrer Videoplattform auf.

Was gründet die Popularität von YouTube?

Die Popularität von YouTube gründet in der großen Zahl von Mitgliedern, die Video-Dateien hochladen, bewerten und kommentieren (Netzwerkeffekt). YouTube ist seit seiner Gründung rasant zum führenden Videoportal im Internet aufgestiegen.

Wie viele Videos haben wir auf YouTube gesehen?

Statistik. Mit Stand August 2017 haben 73 Videos auf YouTube mehr als eine Milliarde Aufrufe, wovon nur drei keine Musikvideos sind. Mit über fünf Milliarden Aufrufen ist das Musikvideo von Despacito des Interpreten Luis Fonsi das meistgeklickte Video, mit über 17 Millionen „Gefällt mir“-Angaben ist es zudem das meistgelikete Video.

LESEN:   Wem gehort Index?

Welche deutschsprachigen YouTube-Kanäle sind bekannt?

Zu den bekanntesten deutschsprachigen YouTube-Kanälen gehören Freekickerz, BibisBeautyPalace, Julien Bam, Gronkh, The Voice Kids, Simon Desue, Dagi Bee, Julienco, ApeCrime und ConCrafter. Die Betreiber von YouTube-Kanälen werden auch als YouTuber oder, im offiziellen Jargon des Unternehmens, Videokünstler bezeichnet.

https://www.youtube.com/watch?v=Ui2uV3-ztCQ