Woher kommt Ausnahmen bestatigen die Regel?

Woher kommt Ausnahmen bestätigen die Regel?

Bedeutungen: [1] Die Erwähnung einer expliziten Ausnahme lässt auf das Vorhandensein einer Regel in den nicht von der Ausnahme betroffenen Fällen schließen. Herkunft: Abgeleitet vom lateinischen exceptio probat regulam in casibus non exceptis („Die Ausnahme bestätigt die Regel in den nicht ausgenommenen Fällen.

Woher kommt die Goldene Regel?

Immanuel Kant entfaltete 1785 seinen Kategorischen Imperativ. Dessen erste Formulierung appelliert wie die Regel an die autonome Entscheidungsfreiheit des Einzelnen: „Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.

Was ist Plural von Regel?

Re·gel, Plural: Re·geln.

Warum ist die Goldene Regel für ein gutes Zusammenleben der Menschen wichtig?

Die „Goldene Regel“ ist so etwas wie eine universelle Ethik des Ausgleichs von Interessen. Gemäß der Goldenen Regel zu leben, ist langfristig die klügste Art und die beste Weise, für seine Bedürfnisse, sein Eigeninteresse einzustehen und zugleich für das Wohl anderer zu sorgen.

LESEN:   Kann mich meine Frau einfach rauswerfen?

Was ist das Wort „Worte“?

3) Programmiersprachen, Rechnerarchitektur, Plural auch: „Worte“: als Einheit betrachtete Kette nebeneinanderliegender Bits / Bytes in definierter Länge mittelhochdeutsch wort, althochdeutsch wort, germanisch * wurda- „Wort“, indogermanisch * werdho- „Wort“; das Wort ist seit dem 8.

Wie entscheide ich für die neuen Wörter des Wortes?

Meist entscheide derjenige, der für den Anfangsbuchstaben des Wortes verantwortlich ist. Die neuen Stichwörter sind entweder Wörter, die es schon länger gibt, die aber im Duden bisher nicht beachtet wurden, oder gänzlich neue Wörter oder Bedeutungen von Wörtern.

Was ist eine Mehrzahl von Wörtern?

Wort, Mehrzahl: Wör | ter. 1) Linguistik kleinste, eine selbstständige Bedeutung tragende Einheit der Sprache, eine grammatische Einheit. 2) Theoretische Informatik, formale Sprachen: eine endliche Folge von Symbolen aus einem Alphabet.

Was ist eine Wortbedeutung?

Wortbedeutung/Definition: 1) Linguistik kleinste, eine selbstständige Bedeutung tragende Einheit der Sprache, eine grammatische Einheit 2) Theoretische Informatik, formale Sprachen: eine endliche Folge von Symbolen aus einem Alphabet

LESEN:   Was konnen sie mit dem Diashow Programm machen?