Wie kann ich einen Blog starten?

Wie kann ich einen Blog starten?

So kannst du einen eigenen Blog erstellen

  1. Wähle eine Blog-Plattform aus.
  2. Finde das richtige Thema für deinen Blog.
  3. Finde einen Hosting-Anbieter.
  4. Wähle einen passenden Domain- und Blognamen.
  5. Installiere WordPress.
  6. Gestalte und konfiguriere deinen WordPress-Blog.
  7. Schreibe deinen ersten Blogartikel.

Wie schreibt man am besten einen Blog?

So schreiben Sie lesenswerte Blogartikel

  1. Formulieren Sie eine interessante Überschrift.
  2. Halten Sie das Versprechen, das Sie machen.
  3. Bauen Sie Bilder ein.
  4. Machen Sie sich über das Layout Gedanken.
  5. Sprechen Sie die Sprache Ihrer Leser.
  6. Strukturieren Sie Ihre Texte.
  7. Bringen Sie Beispiele und Erfahrungen ein.

Wie werde ich mit meinem Blog erfolgreich?

10 Grundregeln für erfolgreiche Blogs

  1. Starte jetzt.
  2. Finde deine Nische.
  3. Halte durch.
  4. Entwickle deinen eigenen Stil.
  5. Schreibe tolle Artikel.
  6. Kümmere dich um die Vermarktung.
  7. Hinterlasse einen guten ersten Eindruck.
  8. Lerne jeden Tag etwas dazu.
LESEN:   Was sind die Grundlagen von Emotionen?

Wo kann man am besten bloggen?

Die 5 besten Blogging-Plattformen: WordPress.org – Die beste Open-Source-Plattform. Squarespace – Die beste Plattform für visuelle Nutzer. Medium – Die traditionelle Blog-Plattform. Blogger – Die beste Plattform für den persönlichen Gebrauch.

Was brauchst du für einen eigenen Blog erstellen?

Wenn du einen eigenen Blog erstellen willst, braucht dein Blog einen Namen (z. B. Blogmojo). Und eine am besten gleichlautende Domain, wie z. B. blogmojo.de. Unter dieser ist dein Blog und dessen Artikel später im Browser abrufbar (der pinke Teil der URL): Bei der Auswahl von Blognamen und Domain solltest du auf Folgendes achten:

Was sind die wichtigsten Seiten für einen Blog?

Wichtige Seiten anlegen. Es gibt bestimmte Seiten, die jede Website und jeder Blog haben sollte. Dazu zählen: Eine „Über mich“-Seite erstellen, um deinen Lesern zu zeigen, wer du bist und was du ihnen bieten kannst. Ein Impressum (gesetzlich vorgeschriebene Anbieterkennzeichnung) Eine Datenschutzerklärung.

Wie kann ich einen Blog auswählen?

1. Eine Blog-Plattform auswählen Es gibt zahlreiche Anbieter, wie z. B. Blogger.com, Tumblr, Wix oder Jimdo, bei denen du kostenlos einen Blog erstellen kannst. Wenn du es halbwegs ernst mit dem Bloggen meinst, solltest du deinen Blog jedoch auf einem eigenen Webhosting-Paket betreiben.

LESEN:   Sind Dr Dre und Eminem Freunde?

Wie kann ich deinen Blog betreiben?

Wenn du es halbwegs ernst mit dem Bloggen meinst, solltest du deinen Blog jedoch auf einem eigenen Webhosting-Paket betreiben. Mit einer selbst eingerichteten WordPress-Installation und einer eigenen Domain.